Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Visitenkarte des Hotels Centralpost von Fritz Brupbachers Vater Karl Friedrich (dat. 16.03.1908)

SignaturF Fa-0009-29
BestandF_7000 Sammelbestand Fotografie
Bestandesbeschrieb

Der Sammelbestand Fotografie umfasst über 3000 Papierabzüge, Negative, Diapositive und Objekte auf Glasträgern. Der Bestand konstitutiert sich aus zweierlei Quellen: Einerseits aus der nach pertinenten Gesichtspunkten angelegten Fotosammlung, die zwischen den späten 1970er Jahren und 2002 angelegt wurde. Diese Sammlung entstand (zumindest zu einem Teil - genaueres lässt sich nicht mehr eruieren), indem Fotos aus den Archivablieferungen herausgelöst und in speziellen Themen- oder Personenschachteln abgelegt wurden. Andererseits wächst der Sammelbestand auch heute noch kontinuierlich (wenn auch sehr langsam), weil Fotos ohne nachweisbare Provenienz oder Kleinstablieferungen diesem Bestand zugeordnet werden.

Der Sammelbestand Fotografie umfasst über 3000 Papierabzüge, Negative, Diapositive und Objekte auf Glasträgern. Der Bestand konstitutiert sich aus zweierlei Quellen: Einerseits aus der nach pertinenten Gesichtspunkten angelegten Fotosammlung,… — mehr...

Copyright
Schlagwörter
  1. soziale Fragen
  2. Leben in der Gesellschaft (allgemein)
  3. Freizeit
  4. Tourismus
  5. Hotellerie
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
  3. Zürich, Kanton
  4. Zürich, Stadt
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1901-1950
  4. 1901-1910
  5. 1908
Personen
  1. Brupbacher (Familie, Verwandte)
Objektträger
  1. stehendes Bild
  2. Druck
  3. Druck A4 und kleiner
DetailinformationRückseite: Brief von Brupbachers Schwester Lilly an Brupbacher: "Lieber Fritz! Nur schnell etwas Geschäftliches am Buffet - Herr Vogel, Dein College bittet Dich um ein Buch, kann ich es ihm vielleicht geben? Du kannst mir nur sagen, wo es ist. Leb wohl Fritz mit herzlichen Grüssen von uns allen Deine Schwester Lilly"
Archivbezugar101
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre