Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

"Zürich Fall Rosza/Enkelmann" Original (21.07.1983)


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 9049-227
BestandF_9049 Videoladen Zürich [Video]
Bestandesbeschrieb

Das Archiv des Videoladens Zürichs umfasst rund 180 Videos, die in Zusammenarbeit mit Memoriav 2016-2018 digitalisiert wurden. Es umfasst einen Zeitraum von 1979 und 1987. Ein ausführlicher Bestandesbeschrieb folgt. Laufend werden zudem zu jedem Video detaillierte Inhaltsbeschriebe im Feld "Detailinformation" hinzugefügt. - Informationen zum Archivprojekt siehe auch hier: https://www.videoladen.ch/archiv-projekt

Das Archiv des Videoladens Zürichs umfasst rund 180 Videos, die in Zusammenarbeit mit Memoriav 2016-2018 digitalisiert wurden. Es umfasst einen Zeitraum von 1979 und 1987. Ein ausführlicher Bestandesbeschrieb folgt. Laufend werden zudem zu… — mehr...

AbstractStatements von Klaus Rózsa und Martin Enkelmann (Journalist beim Volksrecht) über die Behinderung ihrer Arbeit während der Zürcher Jugendunruhen durch die Polizei.
Urheber
  1. Videoladen: Zürich
Copyright
Schlagwörter
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Bewegung
  4. Jugendbewegung
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
  3. Zürich, Kanton
  4. Zürich, Stadt
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1981-1990
  5. 1983
Personen
  1. Enkelmann, Martin
  1. Rózsa, Klaus (1954-
Verleger
  1. Videoladen: Zürich
Objektträger
  1. bewegtes Bild
  2. Video
  3. U-Matic
Detailinformation

00:00:00 abgefilmte Ausschnitte über die Behinderung der Pressearbeit

00:01:05 Statement Klaus Rózsa, Fotograf

00:03:15 Statement Martin Enkelmann, Redaktor «Volksrecht»

00:04:16 Bellevue Rondell vor Umbau

00:05:25 Ende

Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre