Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Metalls Jubileum – Metallkongress

SignaturF 9003-003
BestandF_9003 Schweizerischer Metall- und Uhrenarbeiterverband (SMUV) - Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen [FILM]
Bestandesbeschrieb

Auch: Fédération suisse des ouvriers sur métaux et horlogers (FOMH), Federazione svizzera degli operai metallurgici e degli orologiai (FOMO). — Von den grossen Schweizer Gewerkschaften hat der SMUV am meisten Flair für das Medium Film entwickelt. Ab den 1940er Jahren sind mehrere grosse Eigenproduktionen entstanden. Herausragend ist der Film „Uns zur Wehr, dem Land zur Ehr“: Er porträtiert die gewerkschaftlichen Errungenschaften auf den Gebieten Arbeitsbedingungen und Sozialvericherungen. Darüber hinaus legt er Zeugnis ab über das Selbstverständnis des SMUV, der sich schon früh auch als Dienstleistungsorganisation für seine Mitglieder verstand. Dementsprechend viel Platz nehmen im Film die Ferienheime mit ihrem umfassenden Service ein. „Uns zur Wehr, dem Land zur Ehr“ entstand 1942; zu Beginn der 1950er Jahre wurde er teilweise, 1962 gänzlich überarbeitet und (unter dem gleichen Namen) neu lanciert. Aus dem SMUV-Filmarchiv wurden insgesamt 23 Filme digitalisiert; es handelt sich fast ausschliesslich um Eigenproduktionen aus den 1930er bis 1980er Jahren.

Von den grossen Schweizer Gewerkschaften hat der SMUV am meisten Flair für das Medium Film entwickelt. Ab den 1940er Jahren sind mehrere grosse Eigenproduktionen entstanden. Herausragend ist der Film „Uns zur Wehr, dem Land zur Ehr“: Er porträtiert… — mehr...

AbstractBeim Jubiläumskongress des Schwedischen Metallarbeiterverbundes (SMF) in Stockholm gedreht, präsentiert der Film "Metalls Jubileum" von 1938 den Ablauf des Kongresses, die Rundreise der Delegierten durch Stockholm, die Reden verschiedener Gewerkschaftsführer und Vertreter ausländischer Schwesterorganisationen, eine Veranstaltung im Stadium und die Eröffnung einer Ausstellung über die Geschichte des SMF. Während die detailliert verfilmte Jubiläumsausstellung mit dem Aufstieg des Faschismus in Europa endet, zeigt der Propagandafilm vorwiegend optimistische Bilder.

Tourné durant le congrès du cinquantième anniversaire de la Fédération suédoise des ouvriers de la Métallurgie (SMF) en 1938 à Stockholm, le film "Metalls Jubileum" présente le déroulement du congrès, la visite effectuée par les délégués dans la ville de Stockholm, les discours de différents leaders syndicaux, ainsi que de représentants d'organisations soeurs étrangères, une grande manifestation dans un stade et l'inauguration d'une exposition sur l'histoire du SMF. Alors que l'exposition, montrée de manière détaillée dans le film, se termine avec la montée du fascisme en Europe, le film montre principallement des images au ton optimiste.
Urheber
  1. Schwedischer Metallarbeiterverband (SMF)
Copyright
Schlagwörter
  1. Medien und Kommunikation
  2. Information und Informationsverarbeitung
  3. Information
  4. Informationsaustausch
  5. Konferenz
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Bewegung
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Ideologie
  4. Faschismus
  1. soziale Fragen
  2. Kultur und Religion
  3. Kulturpolitik
  4. Gedächtnisfeier
  5. Jubiläum
  1. soziale Fragen
  2. Raumplanung und Wohnungswesen
  3. Wohnungspolitik
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsrecht und Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  4. Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  5. Arbeitskampf
  6. Streik
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsrecht und Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  4. Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  5. Sozialpartner
  6. Gewerkschaft
  1. Wirtschaft
  2. Industrie
  3. Maschinen- und Metallindustrie
Geopolitik
  1. Europa
  1. Europa
  2. Schweden
  3. Stockholm
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1901-1950
  4. 1931-1940
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1901-1950
  4. 1931-1940
  5. 1938
Personen
  1. Ilg, Konrad (1877-1954)
Verleger
  1. Arbetarrörelsens Filmorganisation
weitere Beteiligte
  1. Arbetarrörelsens Filmorganisation
Objektträger
  1. bewegtes Bild
  2. Film
  3. 16mm
  4. 16mm Azetat
Sprache
  1. schwedisch
Detailinformation

00:00:00 Filmbeginn

00:00:00 "SMF 1888-1938" mit Logo

00:00:09 "Metalls Jubileum" (Titel)

00:00:19 "Nagra glimtar fran Svenska Metallindustriarbetareförbundets 50-arsjubileum 1938 och utställningen "Metall 1888-1938"

00:00:29 "Produktion: Arbetarrörelsens Filmorganisation"

00:00:36 Aufnahmen von Stockholm

00:00:56 Delegationen kommen zum Kongress, Aufnahmen von Zügen, einer Menschenmenge und von Delegierten

00:01:36 Aufnahmen der Stadt während einer Rundreise der Delegierten; Architekturobjekte, Sehenswürdigkeiten, Schiffe im Stockholmer Hafen, Flugzeugtour mit Flugaufnahmen des sozialen Wohnungsbaus

00:04:47 Delegierte beim Betreten des Kongresshauses

00:05:05 Beginn des Kongresses mit Orchester, Statue von Ernst Bloomberg, Vorstellung verschiedener Gewerkschaftsführer der jeweiligen Gastorganisationen am Rednerpult, u.a. Konrad Ilg für den Internationalen Metallarbeiterbund (IMB), Redner aus Grossbritannien, Dänemark, Tschechoslowakei, Beligen, Norwegen, Holland, Luxemburg, Ungarn, usw. und ein Vertreter des Sudetendeutschen-Metallarbeiterverbundes

00:07:09 Versammlung der Delegierten in einem Stadium, Umzug der Delegationen mit ihren Fahnen unter dem Applaus der Zuschauermasse (martialische Musik)

00:09:23 Eröffnungsrede mit Originalton

00:10:53 Singer mit Orchester (Originalton?)

00:12:44 Darbietung einer Akrobatentruppe (Zeitlupe beim Pferdspringen)

00:13:30 Fussballspiel

00:14:06 Zuschauer beim Singen und Skandieren von Parolen

00:16:15 Die Zuschauer singen "Die Internationale" (Originalton)

00:17:32 Neuer Filmteil; Versammlung unter freiem Himmel anlässlich der Enthüllung einer Statue von Ernst Bloomberg, Redner, Menschenmenge mit Regenschirmen

00:20:12 Schweigeminute, Gebäude mit der Aufschrift "Metall 1888-1938"

00:20:42 Ein weiterer Redner über die Geschichte der schwedischen Arbeiterbewegung sprechend (vermutlich)

00:22:18 Eröffnung einer Jubileumsaustellung ("Svenska Metallindustri Arbetareförbundets Jubileumsutställning") mit den markanten Leadern und Entwicklung der Verbandsgeschichte, Anfang 1846

00:23:12 "1848" mit Karl Marx und dem kommunistischen Manifest

00:23:23 Ausstellungsplakate mit der Gründung des "Svenska Jern och Metall Arbetare Förbundet" am 28. Mai 1888

00:23:44 Verschiedene Schlüsselereignisse der SMF-Geschichte (Streikjahre und Aussperrungen)

00:27:05 Thema Wohnungsbedingungen der Arbeiterklasse und sozialer Wohnungsbau

00:28:19 Thema Erster Weltkrieg, "Krig och Kriger"

00:28:42 30er Jahren, Kurve der Mitgliederzahl (?) vermutlich 206’000 in 1935 zeigend, Collage mit verschiedenen Photos von Regierungsführern sowie Diktatoren (Mussolini, Hitler)

00:29:16 Presseausschnitte über welthistorische Ereignisse und Aufstieg des Faschismus

00:30:50 Thema Bildungsungleichheit (?), statistische Tabellen

00:31:30 Präsentation von Bauten, Erzeugnissen und Maschinen der Metallarbeitern Schwedens, Aufnahmen einer Schmiede, Maschine zur Nagelherstellung

00:34:16 Statistische Angaben über Schweden mit Karten

00:34:34 Kurve der Metallarbeiterzahl (1938: 135’000), statistische Kurven

00:36:18 Intermezzo; Menschenmenge mit Regenschirmen beim Zuschauen von Rentieren

00:36:31 Neuer Abschnitt; Versammlung unter freiem Himmel mit verschiedenen Rednern (Originalton), Zuschauer mit Regenschirmen

00:43:31 Gewerkschaftsleader beim Verteilen von Autogrammen

00:43:38 Neuer Abschnitt; Zoo und Vergnügungspark, Tanzen, Komiker

00:45:01 Zurück zum Kongresssaal, Kongressarbeiten

00:45:47 Eine Frau und hinter ihr eine Männergruppe nach dem Kongress in der Stadt

00:45:43 Enthüllung eines Gedankentafel am Gründungsort des SMF "Järn-och Metallarbetareförbundet numera svenska metallindustriarbetareförbundet bildades i café international i detta hus den 28 maj 1888"

00:46:14 Aufnahmen der Stadt

00:46:22 Bankett in einem Festsaal mit einem Humorist

00:47:42 Kongressteilnehmer tanzen Walzer

00:48:26 Aufnahmen der Stadt

00:48:35 Verabschiedung einer Resolution im Kongresssaal (vermutlich)

00:50:02 Delegierten verabschieden sich am Ende des Kongresses

00:50:52 Aufnahmen von Arbeiten in der Metallindustrie (triumphierende Musik)

00:51:45 "SMF 1888-1938", Logo

00:51:54 Filmende

ArchivbezugSMUV Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen, Fédération suisse des ouvriers sur métaux et horlogers (FOMH), Federazione svizzera degli operai metallurgici e degli orologiai
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre