Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

"Arbeitsplatz-Sicherung 40-Stunden-Woche", Bildmitte Viktor Giacobbo - Gewerkschaftsdemonstration, Olten, 8.5.1976

SignaturF 5069-Na-004-027
BestandF_5069 comedia Zürich
Bestandesbeschrieb

Der Bestand umfasst über 350 Fotos, hauptsächlich aus der Zeit nach den 1960er Jahren. Besonders gut vertreten sind arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen oder Kampfmassnahmen (TAT-Streik, Entlassung Kreuzer, GAV-Verhandlungen).(Information zu den Fusionen in der Branche: Der 1858 gegründete Schweizerische Typographenbund schliesst sich 1980 mit dem Schweizerischen Bundbinder- und Kartonagerverband zur Gewerkschaft Druck und Papier zusammen. 1998 entsteht die Mediengewerkschaft Comedia, die ihrerseits 2011 in der neuen Gewerkschaft Medien und Kommunikation Syndicom aufgeht.)

Der Bestand umfasst über 350 Fotos, hauptsächlich aus der Zeit nach den 1960er Jahren. Besonders gut vertreten sind arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen oder Kampfmassnahmen (TAT-Streik, Entlassung Kreuzer, GAV-Verhandlungen).(Information… — mehr...

Copyright
Schlagwörter
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politisches Leben (speziell)
  4. Demonstration
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsbedingungen und Arbeitsorganisation
  4. Arbeitsorganisation
  5. Arbeitszeit
  6. Arbeitszeitverkürzung
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsrecht und Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  4. Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  5. Sozialpartner
  6. Gewerkschaft
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Beschäftigung
  4. Beschäftigungspolitik
  5. Erhaltung von Arbeitsplätzen
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
  3. Solothurn, Kanton
  4. Olten
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1971-1980
  5. 1976
Personen
  1. Giacobbo, Viktor (1952-
Objektträger
  1. stehendes Bild
  2. Fotografie
  3. Negativ
  4. Filmnegativ
Sprache
  1. deutsch
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre