Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Demonstration der OFRA (Organisation für die Sache der Frau) und der RML (Revolutionär-Marxistische Liga) für die Volksinitiative 'für einen wirksamen Schutz der Mutterschaft'; vorwiegend Frauen mit an Kinderwägen befestigten Transparenten

SignaturF 5055-Fc-001
BestandF_5055 Gruppe Schweiz ohne Armee (GSoA)
Bestandesbeschrieb

Auch: Groupe pour une Suisse sans armée (GSsA). — Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) zählt zu den wichtigsten und mitgliederstärksten, friedenspolitischen Bewegungen. Seit 1982 hat sie mehrere Volksinitiativen zur Abstimmung gebracht, am spektakulärsten waren sicher die Armeeabschaffungsinitiative von 1989 und die Stop F/A-18-Initiative von 1993. Diese und andere Abstimmungen gingen zwar verloren; die Anliegen der GSoA mögen zwar (noch) nicht mehrheitsfähig sein, belebend für die Demokratie sind die Diskussionen über die Existenzberechtigung der Schweizer Armee oder über Rüstungskredite aber allemal. Zu einer relativ breiten Akzeptanz der friedenspolitischen Postulate in der Bevölkerung hat auch das Auftreten der GSoA beigetragen: Immer wieder gelang es ihr mit lauten, frechen oder komischen Auftritten die öffentliche Aufmerksamkeit in Beschlag zu nehmen. Die visuellen Zeugnisse davon sind nun digitalisiert und können recherchiert werden. Der Bestand umfasst mehr als 200 Fotos, Flyer und Pins.

Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) zählt zu den wichtigsten und mitgliederstärksten, friedenspolitischen Bewegungen. Seit 1982 hat sie mehrere Volksinitiativen zur Abstimmung gebracht, am spektakulärsten waren sicher die Armeeabschaffungsinitiative… — mehr...

Urheber
  1. Vogler, Gertrud: Zürich
Copyright
Schlagwörter
  1. politischer Rahmen
  2. politische Partei (allgemein)
  3. politische Richtung
  4. äussere Linke
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Bewegung
  4. Frauenbewegung
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Ideologie
  4. Feminismus
  1. soziale Fragen
  2. sozialer Schutz
  3. Sozialurlaub
  4. Erziehungsurlaub
  5. Mutterschaftsurlaub
  1. soziale Fragen
  2. sozialer Schutz
  3. Sozialversicherung
  4. Mutterschaftsversicherung
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1981-1990
  5. 1984
Objektträger
  1. stehendes Bild
  2. Fotografie
  3. Positiv
  4. Papierabzug
Sprache
  1. französisch
  1. deutsch
  1. italienisch
DetailinformationSlogans: "Recht auf Arbeit für alle Frauen - Schutz der Schwangeren und Mütter am Arbeitsplatz"; "Nous revendiquons - une assurance maternelle - un congé de maternité payé de 16 semaines - un congé parental de 9 mois - la protection contre le licenciement"; u.a.
ArchivbezugGruppe für eine Schweiz ohne Armee GSoA (GSsA, GSsE)
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre