Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

CVJM-Porträt, Tonbildschau, um 1986 (vorhanden: 90 Dias, 1 Kompaktkassette, Text zu den Dias)


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 5029-Dx-004
BestandF_5029 Schweizer Verband der christlichen Vereine Junger Frauen und Männer (CEVI)
Bestandesbeschrieb

Auch: Unions chrétiennes suisses, Unione cristiana dei giovani. — Inhaltlich recht disparater Bestand; die 177 Fotos, Plakate und Objekte dokumentieren u.a. die Jugendlager, die Arbeit der Leiter und die Tätigkeiten des Jugendchores „Ten Sing“.

AbstractDiese Tonbildschau, etwa um 1986 entstanden, informiert über den Aufbau, die Tätigkeiten und die Geschichte des CEVI-Bundes (bestehend aus CVJM und CVJF). Der CEVI wird als überkonfessionelles Werk (60% evangelisch-protestantisch; 25% katholisch, 15% andere Kirchen) dargestellt, der in 90 Ländern tätig ist und weltweit an die 23 Mio. Mitglieder zählt. An 180 Orten in der Schweiz ist der CEVI in der christlichen Kinder- und Jugendarbeit tätig und versucht mit Spiel und Sport, etwa an Jugendlagern, die Bibel und christliche Grundwerte zu vermitteln. Auch die Erwachsenen werden über Hauskreise und Gebets- und Bibelgruppen in die Organisation eingebunden.
Copyright
Schlagwörter
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Bewegung
  4. Jugendbewegung
  1. soziale Fragen
  2. Kultur und Religion
  3. Religion
  4. Christentum
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1981-1990
Objektträger
  1. Tonbildschau
  2. Dias und Tonaufnahme
Sprache
  1. deutsch
ArchivbezugCevi Schweiz
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre