Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Projekt "Neue Frauenbewegung 2.0", Interview von Fabienne Amglinger mit Anita Fetz, 27.02.2017


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1045-001
BestandF_1045 Neue Frauenbewegung 2.0 - digitales Archiv zur Geschichte der Neuen Frauenbewegung in der Schweiz [TON]
Bestandesbeschrieb

«Neue Frauenbewegung 2.0» ist ein Projekt der Universität Bern in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Sozialarchiv und dem schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Auf der Basis von Interviews mit Aktivistinnen erhalten Interessierte einen Einblick in die zentralen Debatten der Neuen Frauenbewegung seit 1968. Insgesamt wurden 29 Interviews (davon 3 mit Männern) geführt; bis auf eines sind alle zugänglich. Die Interviews entstanden zwischen 2014 und 2017.

«Neue Frauenbewegung 2.0» ist ein Projekt der Universität Bern in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Sozialarchiv und dem schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Auf der Basis von Interviews mit Aktivistinnen… — mehr...

Copyright
Schlagwörter
  1. politischer Rahmen
  2. politisches Leben (allgemein)
  3. politische Bewegung
  4. Frauenbewegung
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 21. Jh.
  3. 2001-2050
  4. 2011-2020
  5. 2017
Personen
  1. Fetz, Anita (1957-
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. digitale Tonaufnahme
  3. MP3
Sprache
  1. schweizerdeutsch
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre