Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

"Interview R. Wiederkehr" - Interview mit Roland Wiederkehr zu den Gründungs- und Anfangsjahren des WWF Schweiz - wahrscheinlich 1990er Jahre


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1023-031
BestandF_1023 World Wide Fund for Nature (WWF), Unternehmensarchiv [TON]
Bestandesbeschrieb

Der Tonbestand des WWF Unternehmensarchivs umfasst nur wenige Tonträger, insbesondere projektbezogene Aufnahmen und die Tonträger von Panda Records, einem kurzlebigen Versuch in den 1970er Jahren, mit einem eigenen Vertrieb von Schallplatten Einnahmen für den Natur- und Tierschutz zu generieren.

AbstractRoland Wiederkehr spricht über Tätigkeiten in den Anfgangszeiten des WWF. 1968 Informationskampagne "Rettet das Reusstal" in Zusammenhang mit Meliorationsbestrebungen des Reusstals. 1969 Vorbereitung einer Ausstellung. 1970 erste grosse Offensive: eine Ausstellung an der ETH. Wiederkehr schildert die verschiedenen Bereiche der Ausstellung zum Thema Bevölkerungswachstum und Reaktionen, welche die Ausstellung auslöste. Erste Fernsehsendung des WWF mit grossen Echo. 1972 Werbekampagne mit Zigaretten-Hersteller Philip Morris und grosser Mitgliederzuwachs. Spricht über Eintreiben von Spendengeldern für den WWF. 1971 Umwandlung von Verein zur Förderung des WWF zur Stiftung WWF Schweiz. Spricht über Umsatzhöhen des WWFs und deren Steigerung. Grosse Aktionen folgen, die Renomee bracht und als zukünftige Stütze dienten. Radio- und Fernsehsendungen für Kinder, 1972 Aktion zur Rettung der Flamingos und Einführung der Marke, 1973 erste Pro Natura Helvetica Aktion, 1974 "Operation Tiger", 1976 wieder Pro Natura Helvetica, 1977 "Das Meer muss leben", 1978 "Greifvögel und Eulen", 1979 "Operation Elefant". Bis 1980 hat Wiederkehr die Kampagne alleine konzipiert und Grafik selbst gemacht. Erläuterungen zum Einspracherecht des WWF, erste gerichtliche Auseinandersetzungen begannen 1982 als Angriffe auf WWF Schweiz wegen Missbrauch von Spendengeldern. Anstellung von Mitarbeitern. Aufbau der Umwelterziehung in Zofingen 1976. Schilderung der Bemühungen zu Kooperationen in den Anfangsjahren und Reaktionen auf seine Person. Konflikte mit WWF International.
Copyright
Schlagwörter
  1. soziale Fragen
  2. Leben in der Gesellschaft (allgemein)
  3. Leben in der Gesellschaft (speziell)
  4. Vereinsleben
  5. Vereinigung
  1. Umwelt
  2. Umweltpolitik (allgemein)
  3. Umweltpolitik (speziell)
  4. Umweltorganisation
  1. Wirtschaft
  2. Unternehmen und Wettbewerb
  3. Rechtsform einer Gesellschaft
  4. Gesellschaft ohne Erwerbscharakter
  5. Stiftung
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1991-2000
Personen
  1. Wiederkehr, Roland (1943-
Objektträger
  1. Tonaufnahme
Sprache
  1. schweizerdeutsch
ArchivbezugArwwf
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre