Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

"WWF 29.6.84 - Hearing Wirtschaft" - Podiumsgespräch mit den drei Teilnehmern Bernard Giovannini, (Séction physique de centre universitaire de l'énergie, Genf), Professor Hans Würgler (Institut für Wirtschaftsforschung ETH Zürich), Hans-Ueli Müller-Stahel (Rechtsanwalt, Vizepräsident SGU) aus den Bereichen der Energie- und Wirtschaftsforschung und -politik. (Gesprächsleitung: Conrad Brunner, Architekt, und Hans Hüssy, Rechtsanwalt und Ehrenpräsident WWF Schweiz)


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1023-028a
BestandF_1023 World Wide Fund for Nature (WWF), Unternehmensarchiv [TON]
Bestandesbeschrieb

Der Tonbestand des WWF Unternehmensarchivs umfasst nur wenige Tonträger, insbesondere projektbezogene Aufnahmen und die Tonträger von Panda Records, einem kurzlebigen Versuch in den 1970er Jahren, mit einem eigenen Vertrieb von Schallplatten Einnahmen für den Natur- und Tierschutz zu generieren.

AbstractDiskutiert werden die technische Machbarkeit von Emissionsverhinderungsmassnahmen und deren wirtschaftliche Tragbarkeit mit Einbezug von spezifischen Fallbeispielen. Ebenfalls zur Sprache kommen die gesellschaftspolitischen Problematik des Themas und allfällige notwendige gesetzliche Vorgaben.
Copyright
Schlagwörter
  1. Energie
  2. Energiepolitik (allgemein)
  1. Umwelt
  2. Umweltpolitik (allgemein)
  3. Bekämpfung der Umweltbelastungen
  1. Wirtschaft
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1981-1990
  5. 1984
Personen
  1. Brunner, Conrad (1942-
  1. Giovannini, Bernard
  1. Hüssy, Hans (1930-2018)
  1. Müller-Stahel, Hans-Ueli
  1. Würgler, Hans (1927-
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. Magnetband
  3. Spule Vollspur
Sprache
  1. französisch
  1. deutsch
ArchivbezugArwwf
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre