Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Radiosendung vom 23.03.2002 zum Thema „Baumwolle“, Wettbewerbsbeitrag der AG Umwelt des Jugendparlaments Aargau – Juvenat, Teil II


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1023-024b
BestandF_1023 World Wide Fund for Nature (WWF), Unternehmensarchiv [TON]
Bestandesbeschrieb

Der Tonbestand des WWF Unternehmensarchivs umfasst nur wenige Tonträger, insbesondere projektbezogene Aufnahmen und die Tonträger von Panda Records, einem kurzlebigen Versuch in den 1970er Jahren, mit einem eigenen Vertrieb von Schallplatten Einnahmen für den Natur- und Tierschutz zu generieren.

AbstractRadiosendung zur Baumwollpflanze. Die Sendung informiert über die Geschichte der Baumwollindustrie, die Anbaumethoden und die Auswirkungen der Baumwollproduktion auf Mensch und Natur.
Copyright
Schlagwörter
  1. Landwirtschaft (allgemein)
  2. Land- und Forstwirtschaft
  3. Nutzung der landwirtschaftlichen Fläche
  4. Anbausystem
  5. biologische Landwirtschaft
  1. Landwirtschaft (allgemein)
  2. landwirtschaftliche Produkte
  3. pflanzliches Erzeugnis
  4. Textilpflanze
  5. Baumwolle
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 21. Jh.
  3. 2001-2050
  4. 2001-2010
  5. 2002
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. Magnetband
  3. Kompaktkassette
Sprache
  1. schweizerdeutsch
Detailinformation

00:00:00 Informationen zu gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen der Baumwollproduktion auf die Bevölkerung: Sklavenhandel in Amerika, Vergiftungen und Atemwegerkrankungen durch Chemikalieneinsatz

00:01:15 Text einer Näharbeiterin zu den Arbeitsbedingungen in der Nähfabrik

00:03:10 Musik

00:04:33 Information zur Einführung der Bio-Baumwolle

00:05:10 Musik

00:09:37 Ende der Sendung

00:09:38 Musik

ArchivbezugArwwf
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre