Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

„Liebe Parlamentarier…“ – Stellungnahmen und Darbietungen von Kindern zum Thema „Umweltverschmutzung“, 1983, Teil I


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1023-018a
BestandF_1023 World Wide Fund for Nature (WWF), Unternehmensarchiv [TON]
Bestandesbeschrieb

Der Tonbestand des WWF Unternehmensarchivs umfasst nur wenige Tonträger, insbesondere projektbezogene Aufnahmen und die Tonträger von Panda Records, einem kurzlebigen Versuch in den 1970er Jahren, mit einem eigenen Vertrieb von Schallplatten Einnahmen für den Natur- und Tierschutz zu generieren.

AbstractKinder und Jugendliche nehmen in verschiedenen Beiträgen Stellung zum Thema "Umweltschutz". Die Beiträge reichen von Erzählungen über Hörspiele bis hin zu Gedichten und Liedern.
Copyright
Schlagwörter
  1. Umwelt
  2. Umweltpolitik (allgemein)
  3. Bekämpfung der Umweltbelastungen
  4. Schutz der Tierwelt
  1. Umwelt
  2. Umweltschädigung
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1981-1990
  5. 1983
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. Magnetband
  3. Spule Vollspur
Sprache
  1. deutsch
  1. schweizerdeutsch
Detailinformation

00:00:42 Brief an WWF

00:02:22 Erzählung eines Kindes von einem Ausflug in eine SAC-Hütte oberhalb von Sufers im Kanton Graubünden, Appell an Politiker

00:05:28 Hörspiel „Tiere wehren sich“ zum Recycling

00:08:44 Erzählung einer Schülerin von der Überbauung einer Wiese, Gedanken zur Natur

00:11:33 Musikdarbietung mit Flöte und Gesang über die Eindämmung eines Bachs

00:13:59 Erzählung über Rüebliraupe

00:16:05 Gedicht über Umweltverschmutzung

00:17:41 Fiktionale Erzählung über den Zustand der Welt im 23. Jahrhundert

00:19:38 Schülerinnen und Schüler einer Luzerner Kantonsschuleäussern sich zu den möglichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung

00:23:04 Meinung eines 12-jährigen Knaben zur Umweltverschmutzung

00:23:50 Nationalhymne von Kantonsschülerinnen und Kantonsschüler zu neuem Umweltschutzgesetz

ArchivbezugArwwf
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre