Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Delegiertenversammlung des Schweizerischen Bau- und Holzarbeiterverbandes, Sektion Mittelthurgau, 1966


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1015-036_B
BestandF_1015 Gewerkschaft Bau und Industrie (GBI) [TON]
Bestandesbeschrieb

Auch: Syndicat industrie et bâtiment (SIB), Sindacato dell'edilizia e dell'industria (SEI). — Vom Gesamtbestand der Tonaufnahmen der GBI wurde diejenigen Tonaufnahmen digitalisiert, für die es keine schriftliche Parallelüberlieferung gibt. Unter anderem sind die Trauerfeier von Ezio Cannonica erhalten oder die Aufnahmen einer Weiterbildung für italienischsprechende Gewerkschaftsfunkionäre.

Vom Gesamtbestand der Tonaufnahmen der GBI wurde diejenigen Tonaufnahmen digitalisiert, für die es keine schriftliche Parallelüberlieferung gibt. Unter anderem sind die Trauerfeier von Ezio Cannonica erhalten oder die Aufnahmen einer Weiterbildung… — mehr...

AbstractIm Rahmen der Jahresdelegiertenversammlung 1966 der Sektion Mittelthurgau des Schweizerischen Bau- und Holzarbeiterverbandes SBHV geht es in erster Linie um die Aufarbeitung der Vorfälle, die zur fristlosen Entlassung des Sektionskassiers Werner Steiger geführt haben. Gallus Berger, Präsident des SBHV, rollt den Fall auf, unterstützt von den beiden Zentralrevisoren. Die restlichen Geschäfte der Delegiertenversammlung verkommen zur Nebensache. - Teil 1/2
Copyright
Schlagwörter
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsrecht und Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  4. Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  5. Sozialpartner
  6. Gewerkschaft
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
  3. Thurgau
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1961-1970
  5. 1966
Personen
  1. Berger, Gallus (1903-1982)
weitere Beteiligte
  1. Memoriav (Projektmitfinanzierung)
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. Magnetband
  3. Spule Halbspur
Sprache
  1. schweizerdeutsch
Detailinformation

00:00:00 Begrüssung zur Jahresdelegiertenversammlung der Sektion Mittelthurgau, Formelles, Wahl der Stimmenzähler.

00:03:11 Genehmigung des Protokolls der letzten Jahresdelegiertenversammlung

00:06:33 Gallus Berger nimmt Stellung zum Jahresbericht und beginnt mit den Aufrollen der Vorfälle, die zur fristlosen Entlassung des Sektionskassiers Werner Steiger geführt haben.

00:13:45 Die Gewährung von Darlehen für die Anschaffung eines Autos für die Sektion Mittelthurgau; Rolle von Zentralkassier Fritz Caderas; neue Geschäftspolitik unter Armin Frey, dem neuen Zentralkassier. Es kommt zu Unregelmässigkeiten, Unterlassungen und Verzögerungen in der Rechnungsführung. Steiger sieht sich ausserstande, die Darlehen zurückzuzahlen.

00:47:15 Vorwurf der grobfahrlässig verletzten Sorgfaltspflicht und fristlose Entlassung Steigers.

00:50:48 Stellungnahme der Zentralrevisoren.

01:01:09 Ende der Aufzeichnung

ArchivbezugGewerkschaft Bau und Industrie, Syndicat industrie et bâtiment, Sindacato dell'edilizia e dell'industria
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre