Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Referat von Fritz Marbach anlässlich der Vortragswoche des SMUV in Vitznau (Nov. 1955)


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1013-847_7
BestandF_1013 Schweizerischer Metall- und Uhrenarbeiterverband (SMUV) - Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen [TON]
Bestandesbeschrieb

Auch: Fédération suisse des ouvriers sur métaux et horlogers (FOMH), Federazione svizzera degli operai metallurgici e degli orologiai (FOMO). — In der Gewerkschaft SMUV wurde oft auf den Record-Knopf gedrückt. Weit über tausend Stunden Aufnahmen - überwiegend von Gremiensitzungen - blieben erhalten. Vom Gesamtbestand wurde diejenigen Tonaufnahmen digitalisiert, für die es keine schriftliche Parallelüberlieferung gibt. So sind wir nun in der Lage, Originaltöne von Vertretern der Verbandsspitze des SMUV 1960er und 1970er Jahre anzuhören oder eine Verbandsvorstandssitzung vom 3.11.1977 zum gewerkschaftsintern äusserst umstrittenen "Manifest". Es gibt aber auch exotische Mittschnitte zu entdecken: So hat Werner Peyer, SMUV-Sekretär in den 1950er Jahren, seine Telefongespräche eine Zeitlang aufgezeichnet.

In der Gewerkschaft SMUV wurde oft auf den Record-Knopf gedrückt. Weit über tausend Stunden Aufnahmen - überwiegend von Gremiensitzungen - blieben erhalten. Vom Gesamtbestand wurde diejenigen Tonaufnahmen digitalisiert, für die es keine schriftliche… — mehr...

Abstract Prof. Dr. Fritz Marbach referiert zum Thema "Kampf gegen die Teuerung und Preiseinfluss der Preiskartelle" - Teil 7/9

Copyright
Schlagwörter
  1. Finanzwesen
  2. Preis (allgemein)
  3. Preispolitik
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsrecht und Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  4. Beziehungen zwischen den Sozialpartnern
  5. Sozialpartner
  6. Gewerkschaft
  1. Wirtschaft
  2. Wirtschafts- und Handelsverkehr
  3. Handelspolitik (allgemein)
  1. Wirtschaft
  2. Wirtschaftsleben
  3. wirtschaftliche Entwicklung (allgemein)
  4. Konjunkturzyklus
  5. Inflation
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
  3. Luzern, Kanton
  4. Vitznau
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1951-1960
  5. 1955
Personen
  1. Marbach, Fritz (1892-1974)
weitere Beteiligte
  1. Memoriav (Projektmitfinanzierung)
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. Dictabelt
Sprache
  1. deutsch
Detailinformation
Band 7

00:00:00 Beginn der Aufnahme

00:00:30 Marbach erwähnt verschiedene Formen von Kartellen

00:01:00 Marbach macht eine übergeordnete Einteilung in zwei Arten von Kartellen: Preis- und Konditionskartelle

00:01:50 Marbach relativiert: Auch Kartelle vermögen den Wettbewerb nicht auszuschalten.

00:02:40 Es folgen nochmals einige Erklärungen zur Substitutionskonkurrenz; unter anderem auch mit Beispielen aus der Alltag

00:04:23 ab hier (bis 00:05:23) massive Tonstörungen; Referat teilweise nicht mehr verständlich

00:05:24 Fortsetzung zur Substitutionskonkurrenz; weitere Beispiele aus der Praxis

00:08:33 Ohne Substitutionskonkurrenz wäre die Teuerung grösser

00:08:50 Marbach: "Substitutionsgut spielt preismässig auf dem engen Produktionssektor der Wirtschaft eine wirksamere Rolle als im Sektor des Handels"

00:10:00 Marbach: Kartelle und horizontale Preisbindung auf dem Handelssektor wirksamer sind als auf dem Produktions- oder Verkehrssektor.

00:10:30 Einwirkung der Kartelle auf die Kartelle in vertikaler und horizontaler Preissicherungs- bzw. Preiserhöhungsmassnahmen

00:11:16 Es folgen Ausführungen zu den vertikalen Kartellmassnahmen; mit konkreten Beispielen

00:14:39 Ende Track07

ArchivbezugSMUV Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen, Fédération suisse des ouvriers sur métaux et horlogers (FOMH), Federazione svizzera degli operai metallurgici e degli orologiai
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre