Datenbank Bild + Ton

mehr Suchoptionen…Hilfe

Referat von Fritz Hummler anlässlich der Vortragswoche des SMUV in Vitznau (Nov. 1955)


Objekt nur auf Anfrage verfügbar
SignaturF 1013-841_03
BestandF_1013 Schweizerischer Metall- und Uhrenarbeiterverband (SMUV) - Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen [TON]
Bestandesbeschrieb

Auch: Fédération suisse des ouvriers sur métaux et horlogers (FOMH), Federazione svizzera degli operai metallurgici e degli orologiai (FOMO). — In der Gewerkschaft SMUV wurde oft auf den Record-Knopf gedrückt. Weit über tausend Stunden Aufnahmen - überwiegend von Gremiensitzungen - blieben erhalten. Vom Gesamtbestand wurde diejenigen Tonaufnahmen digitalisiert, für die es keine schriftliche Parallelüberlieferung gibt. So sind wir nun in der Lage, Originaltöne von Vertretern der Verbandsspitze des SMUV 1960er und 1970er Jahre anzuhören oder eine Verbandsvorstandssitzung vom 3.11.1977 zum gewerkschaftsintern äusserst umstrittenen "Manifest". Es gibt aber auch exotische Mittschnitte zu entdecken: So hat Werner Peyer, SMUV-Sekretär in den 1950er Jahren, seine Telefongespräche eine Zeitlang aufgezeichnet.

In der Gewerkschaft SMUV wurde oft auf den Record-Knopf gedrückt. Weit über tausend Stunden Aufnahmen - überwiegend von Gremiensitzungen - blieben erhalten. Vom Gesamtbestand wurde diejenigen Tonaufnahmen digitalisiert, für die es keine schriftliche… — mehr...

AbstractFritz Hummler, Delegierter für Arbeitsbeschaffung, referiert zum Thema "Vollbeschäftigung, Fremdarbeiter und Arbeitsbeschaffung". Teil 3/11

Copyright
Schlagwörter
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Arbeitsmarkt (allgemein)
  4. Arbeitskräfte
  5. Fremdarbeiter/in
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Beschäftigung
  4. Beschäftigungspolitik
  1. Wirtschaft
  2. Beschäftigung und Arbeit
  3. Beschäftigung
  4. Beschäftigungspolitik
  5. Vollbeschäftigung
Geopolitik
  1. Europa
  2. Schweiz
  3. Luzern, Kanton
  4. Vitznau
Periode
  1. Neuzeit
  2. 20. Jh.
  3. 1951-2000
  4. 1951-1960
  5. 1955
Personen
  1. Hummler, Fritz (1901-1980)
weitere Beteiligte
  1. Memoriav (Projektmitfinanzierung)
Objektträger
  1. Tonaufnahme
  2. Dictabelt
Sprache
  1. deutsch
Detailinformation
Band 3

00:00:00 Fortsetzung der Aufnahmen

00:00:40 Hummler kommt nun auf die "Arbeitsbeschaffung" zu sprechen

00:02:50 Trotz guter Konjunkturlage fordert Hummler zurückgehaltene Arbeiten anzugehen; es sind dies vor allem Arbeiten im Bereich der Infrastruktur: Ausbau / Sanierung vom Strassen- und Schienennetz; Gewässerreinigung; diese Arbeiten hätten neben einem "arbeitsbeschaffenden" Charakter aber vor allem auch einen ganz praktischen Nutzen für die weitere Entwicklung; das ist nach Hummler ein wichtiger Faktor, der stabilisierend wirkt

00:05:00 Die arbeitsbeschaffenden Massnahmen von öffentlicher wie privater Seite sollten langfristige Projekte sein

00:05:30 Für Hummler ist es eminent wichtig, dass Private wie auch der Staat an ihren Investitionsprogrammen festhalten, selbst wenn die Konjunkturlage sich wieder verschlechtert

00:06:50 Wichtig ist auch die Rolle der Banken (z.B. Kreditgewährungen)

00:07:30 Ab hier teilweise Tonstörungen; Tonüberlagerungen bis 00:07:54

00:08:07 Viele geplante / begonnene Projekte können jedoch bereits jetzt wegen fehlenden Fachkräften (Planungszeichner / Ingenieure) nicht weitergeführt werden

00:08:45 Die staatliche Fürsorge (AHV) ist ein weiterer Faktor, der (in wirtschaftlich schlechten Zeiten) neben den Investitionsprogrammen für die Gesellschaft einen stabilisierenden Charakter hat

00:11:38 Banken sollten mit Krediten während der Hochkonjunktur eher zurückhaltend sein, dafür aber in schlechten Zeiten umso grosszügiger

00:11:46 Die Beschaffung / Bearbeitung von ausländischen Aufträgen (z.B. Exportaufträge) darf nicht vernachlässig werden

00:12:20 Hummler streicht in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit der Schweiz beim Wiederaufbau von kriegsgeschädigten Staaten heraus; vor allem der "richtigen" Kreditvergabe kommt eine bedeutende Rolle zu; Unterstützung des Auslands (beim Wiederaufbau) hilft auch der einheimischen Produktion (Export) und gewährleistet dadurch eine stabile Beschäftigungssituation

00:14:46 Ende Track03

ArchivbezugSMUV Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen, Fédération suisse des ouvriers sur métaux et horlogers (FOMH), Federazione svizzera degli operai metallurgici e degli orologiai
Hinweise auf unvollständige oder fehlerhafte Objekt- und Bildinformationen nehmen wir gerne entgegen. Senden Sie uns mit folgendem Link via E-Mail ihre